Samstag, 6. Juni 2009

Lesezeichen - Variante 1

Für dieses Lesezeichen wird ein diagonales Grid benötigt, eine 1er Nadel zum Perforieren und eine extra kleine Kugel zum Ziselieren.
Alle Kreise des Innen- und Außenrahmens werden ziseliert, wie in der zweiten Abbildung zu sehen ist, weiterhin die Ringe des Außenrahmens und die kleinen rautenförmigen Zwischenräume, wie in der letzten Abbildung rot markiert.


Dann werden die Zwischenräume innerhalb des Innenrahmens geschnitten sowie die Innenteile der 4er-Blumen im Außenrahmen - siehe schwarze Markierung auf der letzten Abbildung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

❃Ich danke ganz herzlich für die lieben Kommentare und freue mich, dass ihr euch die Zeit genommen habt, euch in meinem Blog umzuschauen.❃
❃Thank you so much for your kind messages and for taking the time to look at my blog.❃