Freitag, 26. Juni 2009

Zur Geburt


Das wird die Karte sein zur Geburt meiner Enkelin.
Vielen Dank Guo Li für diese wunderschöne Vorlage.




Sonntag, 14. Juni 2009

Alles Gute und Viel Glück


Ein schönes Schmetterlingsmotiv von der Rückseite leicht coloriert mit Pergaliner B und Dorsoöl.
Der Rahmen wurde mit dem diagonalen Siesta Grid hergestellt.

Samstag, 13. Juni 2009

Mandala



Nach einer Malvorlage im Internet habe ich diese Pergamentkarte hergestellt.

Das Hintergrundpapier ist in Regenbogenfarben gehalten und die verschiedenen Muster sind mit dem feinen Flexi Duo Grid von PCA entstanden.

Samstag, 6. Juni 2009

Lesezeichen in drei Varianten - Eigenentwurf - freie Vorlage

Variante 1
Variante 2


Variante 3




Lesezeichen - Variante 1

Für dieses Lesezeichen wird ein diagonales Grid benötigt, eine 1er Nadel zum Perforieren und eine extra kleine Kugel zum Ziselieren.
Alle Kreise des Innen- und Außenrahmens werden ziseliert, wie in der zweiten Abbildung zu sehen ist, weiterhin die Ringe des Außenrahmens und die kleinen rautenförmigen Zwischenräume, wie in der letzten Abbildung rot markiert.


Dann werden die Zwischenräume innerhalb des Innenrahmens geschnitten sowie die Innenteile der 4er-Blumen im Außenrahmen - siehe schwarze Markierung auf der letzten Abbildung.

Lesezeichen - Variante 2

Für dieses Muster benötigt man ein diagonales Grid und eine 1er Nadel sowie eine extra kleine Ziselierkugel.
Hier ist das Muster ähnlich wie in der Variante 1, allerdings wurden nach der Gridarbeit noch Perforationen hinzugefügt für die Verbindung von Innen- und Außenrahmen.

Alle Kreise des Innen- und Außenrahmen werden ziseliert, die Blümchen im Innenteil sowie die Ringe und kleinen Rauten jeweils zwischen den 4 Kreisen des Außenrahmens.

Dann werden alle Zwischenräume ausgeschnitten, bis auf die Innenteile der 4er Kreise im Außenrahmen.

Lesezeichen - Variante 3


Das Muster wurde mit dem diagonalen Siesta Grid entworfen und mit einer 1er Nadel perforiert.
Alle Kreise des Innenrahmens, des Außenrahmens, die kleinen rautenförmigen Zwischenräume und die Ringe werden mit einer extra kleinen Kugel ziseliert.
Dann wird ein Schriftzug in der passenden Größe hinter das Pergament gelegt und nachgezeichnet, ziseliert, punktiert und mit einer 2er oder 2er Split- Nadel ausgestochen.
Zum Schluss wird das Muster nach Belieben ausgeschnitten, nach Variante 1, 2 oder 3.

Dienstag, 2. Juni 2009

Gridkarte mit Gridblümchen


Das ist ein Eigenentwurf mit dem diagonalen Grid von Siesta.
Den Gridliebhabern wünsche ich viel Spaß mit der freien Vorlage.

Gridkarte mit Gridblümchen - Eigenentwurf - freie Vorlage

Dieses Muster ist mit dem diagonalen Siesta Grid entstanden.
Gestochen wird mit einer 1er Nadel und mit einer extra kleinen Kugel ziseliert.