Montag, 28. Juli 2008

Japanische Rose


Eine Wahnsinnskarte - finde ich.
Die Arbeit mit dem Grid liebe ich sowieso und wenn viel zum Ausschneiden vorhanden ist, dann sind die Anforderungen perfekt. Von der Rückseite habe ich die Rose dorsiert.

Die Vorlage stammt von Tatsue Shibata aus Love and Roces.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

❃Ich danke ganz herzlich für die lieben Kommentare und freue mich, dass ihr euch die Zeit genommen habt, euch in meinem Blog umzuschauen.❃
❃Thank you so much for your kind messages and for taking the time to look at my blog.❃