Montag, 21. Juli 2008

Gridkarte

Als ich endlich das diagonale Grid in den Händen gehalten habe, musste ich gleich mal anfangen. Probieren geht über studieren, learning by doing. Wenn man das Blatt immer schön dreht und diagonal das gleiche wiederholt, egal, was es ist, wird es ein fast symmetrisches Muster.
Hierfür gab es also keine Vorlage und doch hatte eine liebe Pergamanofreundin Interesse daran und hat doch tatsächlich, nachdem sie ein besseres Foto bekommen hat, genauso eine Karte gemacht. Das hat mich sehr gefreut, liebe Ant de Rijk.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

❃Ich danke ganz herzlich für die lieben Kommentare und freue mich, dass ihr euch die Zeit genommen habt, euch in meinem Blog umzuschauen.❃
❃Thank you so much for your kind messages and for taking the time to look at my blog.❃