Freitag, 25. Juli 2008

Frühlingskarte

Damals wusste ich noch nichts von Pergamano, Parchment Craft, Perkament, Parchemin, Pergamentkunst, so dass ich schon ganz stolz auf dieses Deckchen war. Mit einer Schablone geprickelt, dann mit perlmuttcremiger Paste eingerieben (buahhh) und dann lag es sehr lange rum. Aber als ich dann ein paar Sternchen mit einem Pergamanostift herausgestochen habe, dachte ich "Zeit zum Verarbeiten". Und wer die Pergamentkarten von heute nicht kennt, ist glücklich, diese Karte im Briefkasten zu finden. Und bei der nächsten schönen Karte wird sich der Empfänger garantiert noch mehr freuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

❃Ich danke ganz herzlich für die lieben Kommentare und freue mich, dass ihr euch die Zeit genommen habt, euch in meinem Blog umzuschauen.❃
❃Thank you so much for your kind messages and for taking the time to look at my blog.❃