Mittwoch, 23. Juli 2008

Für mich zum Geburtstag 2008

Diese Schmetterlinge wurden in der Trockentechnik auf der Rückseite des Pergaments gemalt und dann ziseliert. Den Hintergrund darf ich mir noch passend auswählen, denn viele schöne Papiere waren auch dabei. Hier liegt dieses wundervolle, wirklich sehr filigran gearbeitete Pergament auf meiner Gummimatte.
Wie zart der Rahmen geworden ist mit zauberhaften perligen Kreisen, die man mit dem Sternstift erzeugt, kann man hoffentlich sehr gut erkennen. Wunderschön kann ich da nur sagen.






Und nun kommt eine ganz süße Stempelkarte, der man das Gewicht überhaupt nicht ansieht. Sie ist so stabil, obwohl so eine kleine, leichte, süße Sumsi aus den feinen, kleinen Blüten hervorschaut. Sogar der kleine Schmetterling ist farblich mit der Karte abgestimmt.





Vielen Dank an meine liebe Podruga Tatjana.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

❃Ich danke ganz herzlich für die lieben Kommentare und freue mich, dass ihr euch die Zeit genommen habt, euch in meinem Blog umzuschauen.❃
❃Thank you so much for your kind messages and for taking the time to look at my blog.❃